Kontakt: +49 (0)40 – 386 99 850 info@cancome.de
Lean Six Sigma Broschuere 04-2016

Lean Six Sigma Werkzeuge

Unsere kostenlose Broschüre für Sie.
Aktualisiert und in neuer Auflage.
Kurz und bündig. Das Wichtigste zusammengefasst.

Jetzt kostenlos bestellen

Unser Angebot

Mit unserem Angebot unterstützen wir Sie dabei angemessene und exzellente Lösungen zu finden, wie Sie Ihre Unternehmensleistung verbessern können.

Ziel der Verbesserungsmaßnahmen ist es, die Performance bestehender Prozesse deutlich zu steigern oder neue Prozesse nachhaltig in die Unternehmensstruktur zu verankern.

Um die Verbesserungspotentiale zu erkennen und produktiv zu nutzen, setzen wir auf Ihren Bedarf abgestimmte Lean, Six Sigma und Change Management Methoden ein. Unsere Leistungen für Sie umfassen Beratung, Training und Evaluation.

Beratung

  • Um sich vor dem Verlust von Wettbewerbsvorteilen zu bewahren, ist eine fortlaufende Weiterentwicklung der Organisation notwendig. Mit unserem Operational Excellence Ansatz unterstützen wir Sie auf Ihrem Weg der Leistungsverbesserung.
  • Mehr Informationen

Training

  • Unser Inhouse Trainingsprogramm umfasst die Themen Lean Management und Six Sigma. Das Weiterbildungskonzept basiert auf einer ausgewogenen Mischung aus Theorie und Praxis. Unterstützt werden Sie von praxiserfahrenen Trainern.
  • Mehr Informationen

Evaluation

  • Bei der Durchführung einer Evaluation (assessment) ist die Fokussierung auf die Analyse der Leistungsfähigkeit der Organisation von zentraler Bedeutung. Der Vergleich zwischen dem aktuellen und angestrebten Zustand zeigt die Verbesserungspotenziale auf.
  • Mehr Informationen
cancome-10-jahre

Mehr als

10

Jahre Erfahrung!

CANCOME Consulting feiert Geburtstag dank eines starken Teams.

Lean Six Sigma

Systemintegration

Herbert Roden erläutert in seinem Vortrag die entscheidenden Faktoren, die bei der Implementierung von Lean Six Sigma berücksichtigt werden sollten, um das System nachhaltig in ein Unternehmen zu integrieren.

Motivation, Systemaufbau, Anpassung an die Unternehmenskultur, Integration in die Prozesse sowie die Frage wie die Systementwicklung im zeitlichen Verlauf erfolgreich gestaltet wird, sind entscheidende Elemente, die in diesem Vortrag auf sehr anschauliche Art erklärt werden.

Fehlerfreies Arbeiten ermöglichen

  • Modul 1
    Genereller Überblick und Einführung in die vier Teilaspekte des Human Error Reduction (HER)
  • Modul 2
    Methoden der Prävention und Methoden der Ursachenermittlung
  • Modul 3
    Gestalten einer Fehlerkultur und Aufbau eines nachhaltigen Systems zur Reduktion der menschlichen Fehler

Diese Qualifizierung bieten wir Ihnen als Inhouse-Training an. Sie sagen uns, wann und wo Sie es durchführen möchten.

Weitere Infos zu dem Training
Unser Trainingsprogramm im Überblick

Fehlerfreies Arbeiten ermöglichen
Top